frieda Halle B – Soho in Ottakring 2007

frieda-bananenhalle-b

Caféhaus zum Flugdach bei Frieda halle B

Treffpunkt für Künstlerinnen

Kunst- und Kulturschaffende Frauen aus dem 16. Bezirk treffen sich während Soho in Ottakring 2007 um sich kennen zu lernen, über persönliche, politische und künstlerische Anliegen auszutauschen und sich zu vernetzen.

http://link.springer.com/content/pdf/bbm%3A978-3-211-78588-1%2F1.pdf

 

Installation – alles wird schön Angela Zwettler

Multiple Interpretationsmöglichkeiten postmoderner Feminismen

in Bezug zu gesellschaftspolitischen Spannungsverhältnissen

in linearer Transformation zur Abstraktion von

kunstimmanenten Identitätsformationen

auf Glassockel. Untertitel: Ich versteh dich nicht

Ausstellung – hellwach

kunstpolitische Intervention zum Thema „Gewalt an Frauen“

www.hellwach.info

2. Juni 19 Uhr Vernetzungsplattform für Künstlerinnen

offen moderierte Diskussionsrunde mit Künstlerinnen aus verschiedenen Bereichen rund um den 16. Bezirk

Ula Schneider (Leiterin von „Soho in Ottakring“)

Lale Rodgarkia-Dara (Journalistin, Autorin und Soundinstallateurin)

Sonja Russ (Rema Print + GrafikerInnen-Stammtisch)

Moderation: Carla Knapp

21-24 Uhr FEST mit DJane Yasemin homoriental



Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: